Schaden

 Wir rufen Sie zurück!

Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice:

Rückrufservice

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XYZ

Schaden

Als Schaden bezeichnet man jeden materiellen und immateriellen Nachteil, den eine Person oder eine Sache durch ein Schadenereignis erleidet. Schäden können in verschiedenen Formen und aus verschiedenen Gründen auftreten. Man unterscheidet in Sachschaden und Personenschaden. Das Schadenrecht selbst ist in den §§ 249 bis § 254 BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) geregelt. Grundsätzlich gilt, dass der Geschädigte so zu stellen ist, wie er ohne das eingetretene Schadenereignis gestanden hätte.

Zuletzt aktualisiert am 11.04.2014 von Susanne Ott.

Zurück


Wir haben die Inhalte unseres Lexikons nach bester Sorgfalt erstellt. Bitte haben Sie jedoch Verständnis, dass wir keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der Inhalte übernehmen können. Bitte beachten Sie, dass diese Hinweise keine Rechtsberatung darstellen und eine solche Beratung auch nur durch unsere Vertrauensanwälte erfolgen kann.